Strukturierter Workspace

Kunstvoll Arbeiten

Wandbilder am Arbeitsplatz? Aber ja! Egal, ob ein eigenes Arbeitszimmer, der Arbeitsplatz im Büro oder eine kleine Arbeitsecke, richten Sie Ihren Arbeitsplatz so ein, dass die täglichen Routineaufgaben zum Lieblingsjob werden.

Ziel ist es dem Ort, an dem Sie mehrere Stunden am Tag verbringen, einen gewissen Charakter zu verleihen, der zu Ihnen passt und Sie motiviert Ihre Leistung zu steigern. Mit einem Bild können Sie Ihrem Arbeitsplatz ein ganz einzigartiges Flair einhauchen und eine Atmosphäre schaffen, in der Sie gern arbeiten.

Fragen, die Sie sich stellen sollten:

Welcher Stil passt zum Büro?

Soll geradlinige Ordnung oder kreatives Gewusel das Endresultat sein?

Eignen sich bestimmte Motive oder Farben besonders für Ihre Effizienz?

Planung ist die halbe Miete

1.      Wählen Sie einen Ausgangspunkt für die Gestaltung Ihres Arbeitszimmers. Entwickeln Sie von hier aus ein Gesamtbild. Vielleicht haben Sie ein Moodboard, einen schicken Bürostuhl, einen besonderen Arbeitstisch oder ein Foto von Ihren Liebsten?

2.      Es geht an die Motivsuche. Was möchten Sie in Ihrem Büro hängen haben?

Persönliche Motive: Gemälde von einem Urlaubsort, an dem Sie schon einmal waren, eigene Fotos als Drucke auf edlem Material, klassische Kunstwerke mit denen Sie bestimmte Erlebnisse verbinden, Ihr Lieblingstier etc.

Unpersönliche Motive: Schwarz-weiß Fotografien, Bilder aus der Natur, besondere Illustrationen, die mit Ihrer Berufung zu tun haben.

3.      Haben Sie die Motive gefunden, müssen Sie sich über Material und Größe klar werden. Im Zweifelsfall empfehlen wir: Bleiben Sie beim Originalmaterial des Bildes und wählen Sie einen schlichten Rahmen, der nicht vom Bild ablenkt. Solange Sie sorgfältig planen und Liebe zum Detail zeigen, wird Ihre Einrichtung auf jeden Fall besonders werden. Die Balance zwischen praktisch und dekorativ zu finden, ist gar nicht so schwer. Gerne beraten wir Sie.

Bilder sorgen für eine persönliche Atmosphäre, erfüllen den Raum mit Eleganz oder können motivieren. Doch manchmal ist es nicht einfach, sich für das richtige Motiv zu entscheiden, die Größe zu wählen oder ein Material auszusuchen. Wenn Sie eine Beratung zum Einrichten Ihres Arbeitszimmers mit Bildern wünschen, stehen wir Ihnen gern per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung.

Arbeiten nach Feng Shui

Was Sie am Arbeitsplatz leisten, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Eine Umgebung, die beim Arbeiten unterstützt, die Gesundheit fördert und gute Laune macht ist hilfreich. Achten Sie auf ausreichende Beleuchtung, einen ergonomischer Bürostuhl und eine durchdachte Umgebung um einen optimalen Workflow zu gestalten.

Kleine Details helfen Ihnen dabei, strukturiert und konzentriert zu arbeiten. Material, das Sie mehrmals täglich brauchen, sollte während der Arbeit auf dem Tisch oder in Griffweite liegen. Erschaffen Sie Ihre eigene Ordnung und versuchen Sie gleichzeitig Ihrem Stil treu zu bleiben. So fühlen sich Körper und Seele wohl.

Bauhaus Glamour

Formen, Farben und viel Eleganz. Die bunten Designs des Bauhausstils sind lebhaft und in ihrer makellosen Erscheinung gleichzeitig beruhigend für das geschulte Auge. Ihre Wirkung passt zu den verschiedensten Einrichtungsstilen und lässt sich immer wieder aufs Neue Erfinden und Entdecken.

Nutzen Sie die Farbvielfalt des Bauhausstils um Ihr Arbeitszimmer elegant und stilvoll einzurichten und vermitteln Sie jedem Betrachter den Eindruck von Intelligenz und Raffinesse.

Moderner Minimalismus

Voll im Trend: Minimalismus. Im Zeitalter des Konsums sind viele Menschen davon begeistert sich auf das Wesentliche zu beschränken. Das bedeutet gezielt einkaufen, gezielt einrichten und gezielt dekorieren. Hauptleitsatz ist hier eindeutig: Weniger ist mehr.

Es wird nicht nur an Gegenständen, sondern auch an Farben reduziert und viel Weißraum genutzt. Weißraum hat ertmal nichts mit der Farbe Weiß zu tun, sondern ist bewusst ungenutzte Fläche. Mit Hilfe dieser kann man Objekte gezielt in Szene setzen. Das bietet sich beim Minimalismus einfach an und ist im Design allgemein ein beliebtes Stilmittel.

Auch mit der Kunst lässt es sich vereinen. Suchen Sie Bilder mit viel Fläche aus oder wählen Sie bewusst dicke Ränder. Ein schlichter Rahmen dazu und Voilà: Sie haben die perfekte Wandgestaltung für Ihr minimalistisches Büro und können sich gekonnt auf das Wesentliche konzentrieren: Ihre Arbeit.

Alle Wandbilder auf dieser Seite

Kunstfreunde lesen hier weiter:

Maritim

Zuhause wie im Urlaub

 

Sonne, Wärme und Meeresrauschen verlassen Ihre vier Wände nicht mehr.

Reichhaltigkeit an der Wand

Küche

 

Vorsicht! Perfekte Küchengestaltung verursacht längere Kochabende und Kochexperimente.

NACH OBEN